Ponyhof News

Januar 2017
 
Aktuelle Informationen
 
Fynn wurde geboren
Am 29.12.2016 um 19:10 Uhr kam unser dritter Sohn im Spital Männedorf zur Welt. Wir sind überglücklich und freuen uns auf den Weg als fünfköpfige Familie. Danke Anika, dass du uns mit der Übernahme der Stellvertretung für Raum und Zeit für Fynn gesorgt hast, die ich in den letzten Wochen brauchte.
 
Anika reduziert Arbeitspensum
Wegen Neuorientierung wird Anika Connolly ab März (nach den Sportferien) ihr Arbeitspensum reduzieren und die Lektionen am Dienstag- und Mittwochnachmittag abgeben. Sie wird ihre Nachfolgerin einarbeiten und sämtlichen betroffenen Kindern frühzeitig vorstellen.
 
Planänderung Joya
Kurz vor Joyas Pensionierung wurde klar, dass diese nicht zustande kommen wird. Daher wird die alte Lady bis auf weiteres bei uns bleiben und in reduziertem Masse so viel arbeiten, wie es für sie machbar ist. Ich bin sehr bemüht den weltbesten Platz für sie zu finden, wo sie ihren Lebensabend geniessen darf. Ähnlich ist die Situation bei Shaitan, welcher Ende 2016 wegen einer Entzündung in der Widderristgegend aus der Reitschule genommen wurde und seither in Behandlung (Akupunktur) ist. Auch er ist mit seinen knapp 25 Jahren nicht mehr so belastbar wie er es die letzten Jahre über war. Auch er sollte kürzer treten oder in den Ruhestand gehen dürfen. Doch auch bei ihm, werde ich die Nadel im Heuhaufen suchen und ihn nur platzieren, wenn ich gewiss bin, dass er dort bis zu seinem Lebensende in einer kleinen Herde einfach noch Pony sein und den Ruhestand geniessen darf.
 
Winnetou verkauft
Winnetou hat uns gezeigt, dass er für die Reitstunden noch nicht parat ist und mit wechselndem „Personal“ seine Mühe hat. Leider werde ich seinen Bedürfnissen nach Ausbildung und Bewegung nicht mehr gerecht. Er hat daher nun einen Platz in einer pferdeerfahrenen Familie gefunden, welche ihn bei einer Bereiterin eingestellt hat, die sich seiner Ausbildung annimmt und wo er zusammen mit grossen und kleinen Kollegen das Herdenleben geniessen und seine Pubertät ausleben darf. Ich bin froh, einen so guten und für ihn passenden Ort gefunden zu haben.
 
10 Jahre Ponyhof
In diesem Jahr feiert der Ponyhof sein 10 jähriges Jubiläum! Gerne möchten wir gemeinsam mit euch, unseren Mitarbeiterinnen und natürlich unseren Hauptdarstellern den Ponys dieses Ereignis feiern. Daher geben wir euch frühzeitig das Datum dieses grossen Festes bekannt: Sonntag der 21. Mai 2017!!! Bitte haltet diesen Termin frei und erfahrt im nächsten Infoschreiben mit separatem Eventzettel, wie wir im Schützenhaus Gossau feiern werden und was euch ausser gratis Ponyreiten alles erwartet.
 
Pensionär „Mistral“
Per Anfang Februar werden wir einen Haflinger bei uns aufnehmen. Er heisst Mistral, ist 8 Jahre alt und gehört einer jungen Frau. Mistral gehört somit nicht zur Ponyreitschule, sondern ist unser Gast.


 

Allgemeine Informationen
 
 
Parkieren
 
Für die Ponyhof Kunden stehen acht Parkplätze direkt an der Strasse oberhalb der Scheune (Kiesplatz) zur Verfügung. Das Parkieren auf dem Hofgelände (vor dem Haus) sollte unterlassen werden. Bitte kommen Sie zu Fuss über den Flurweg und nicht zwischen den Hofgebäuden zum Stall. Um das ausserordentlich gute Verhältnis mit dem Vermieter beibehalten zu können, sind wir auf die Mithilfe und das Verständnis unserer Kundschaft angewiesen und bedanken und im Voraus für die Befolgung der Parkregeln.
 
Betriebszeiten
 
Unser zwei- und vierbeiniges Team steht von Montag bis Freitag zwischen 13:15 und 19:15 Uhr, sowie am Samstag von 9:00 - 12:00 und von 13:15 - 17:45 Uhr für die kleineren und grösseren Ponyfans im Einsatz. Die Zeiten der einzelnen Lektionen sind wie folgt aufgebaut:
 
Lektion 1:    13:15 – 14:30 Uhr           Samstagmorgen
Lektion 2:    13:30 – 14:45 Uhr           Lektion A:    9:00 – 10:15 Uhr
Lektion 3:    14:45 – 16:00 Uhr           Lektion B:    9:15 – 10:30 Uhr
Lektion 4:    15:00 – 16:15 Uhr           Lektion C:    10:30 – 11:45 Uhr
Lektion 5:    16:15 – 17:30 Uhr           Lektion D:    10:45 – 12:00 Uhr
Lektion 6:    16:30 – 17:45 Uhr
Lektion 7:    17:45 – 19:00 Uhr           Zwischen 12 und 13 Uhr sind keine Besuche
Lektion 8:    18:00 – 19:15 Uhr                    erwünscht – Mittagsruhe!
 
Während den Schulferien (hier richten wir uns nach der Gemeinde Mönchaltorf), finden keine Reitstunden statt.


Ponyhof Newsletter abonnieren

Abonniere unseren kostenlosen Ponyhof Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten mehr

 

Banner Standard 1
Banner Standard 2
Banner Standard 3
Banner Standard 4